SanaSpirit goes Yoga

Ja wer hätte das gedacht, als ich vor rund 10 Jahren meine aller erste Yogaklasse besucht habe. Mir war da noch lange nicht bewusst, dass ich mich seitdem auf meinem Yogaweg befinde.

Doch eines führte zum andern, entwickelte sich, konnte Wurzeln schlagen, bis ich mir eine tägliche Yogapraxis zu Hause kultivieren konnte. Die Ausbildung, YTT 200h folgte 2020.

Yoga ist zu einem festen Bestandteil in meinem Leben geworden. Yoga begleitet und bereichert mich in allen Bereichen meines Alltags.

Die Neugier treibt mich an immer weiter zu forschen und lässt mich immer Schülerin sein. Ich lass mich gerne von anderen YogalehrerInnen inspirieren und besuche regelmässig Workshops, Retreats und Weiterbildungen.

Daraus hat sich mein Yogastil Richtung Hatha Yoga entwickelt. Mein Fokus liegt auf der achtsamen Körperwahrnehmung und bewusstem Atmen. Durch Vereinigung von Körper und Geist kommen unsere Gedanken zur Ruhe und du findest zu mehr Klarheit und Gelassenheit.

Mir ist ein ganzheitliches Yoga sehr wichtig. So bestehen meine Stunden immer aus einer Kombination von Achtsamkeitsübungen, Pranayama (Atemübungen), Asanas (Körperübungen) und Meditation.

 

 

Hatha Yoga

 

Traditionelles Hatha Yoga ist ein Stil, der einen ganzheitlichen Ansatz verfolgt. Praktiziert werden Asana (Körperübungen), Pranayama (Atemübungen) sowie Meditation. Im Hatha werden die Asanas länger gehalten, sodass Raum für korrekte Ausrichtung und subtile Praktiken wie Pranayama oder Bandha (muskuläre Verschlüsse) bleibt. Durch die bewusste Wahrnehmung des Körpers und des Atems kommen Körper und Geist zur Ruhe.

 

Yoga im Allgemeinen fördert die Durchblutung, aktiviert die grossen Muskelgruppen, mobilisiert die Gelenke, massiert die inneren Organe und stärkt das Immunsystem. Durch die tiefere Atmung fördert Yoga die Fähigkeit unsere Lebensenergie Prana aufzunehmen und zu speichern. Weiter hilft Yoga gegen Rückenschmerzen und stärkt die Haltung. Die Wirbelsäule wird gekräftigt, mobilisiert und gedehnt, was ebenfalls einen positiven Einfluss auf deinen Geist hat. Yoga stärkt das Körpergefühl und die Selbstwahrnehmung und baut körperliche und mentale Kraft auf. Die Achtsamkeit und Konzentrationsfähigkeit wird durch Yoga verbessert. Yoga-Asana läd dich ein, dich selbst zu spüren und zu erfahren, um deiner selbst bewusst zu werden. Yoga = Lebensfreude!

 

Yogakenntnisse sind jeweils nicht erforderlich. Meine Kurse sind so aufgebaut, dass ein Einstieg jederzeit möglich und für alle geeignet ist.

Sonnen-Praxis (Energie & Aktivierung)

In der Sonnen-Praxis liegt der Schwerpunkt vor allem darauf, Körper und Geist mit Energie (Prana) aufzuladen, damit du erfrischt, wach und zentriert in den Tag starten kannst. Durch die Öffnung deines Oberkörpers wirkt diese Praxis aktivierend und energetisierend. Deswegen ist diese Sequenz besonders für morgens geeignet. Der Fokus liegt bei der Vertiefung der Einatmung (Sonnenatmung). So wird das sympathische Nervensystem angeregt, das wir für unseren täglichen Wach und Aktionszustand brauchen.

 

Mittwoch, 9:15 – 10:30 / CHF 25.-

im B3, Biberist

IMG_0684_edited.jpg

Mond-Praxis (Ruhe & Stabilität)

In der Mond-Praxis liegt der Schwerpunkt vor allem darauf, Ruhe, Stabilität und Harmonie für Körper und Geist zu kreieren. Der Fokus richten wir auf die lange Ausatmung (Mondatmung), um unseren Geist zu beruhigen und das Bewusstsein nach innen zu lenken. Diese Praxis ist besonders für den Abend, für das Ende eines langen und ereignisreichen Arbeitstages geeignet. Sie spricht unser parasympathisches Nervensystem an, das für unseren Ruhe- und Verdauungszustand verantwortlich ist.

 

Mittwoch, 17:30 – 18:45 / CHF 25.-

im B3, Biberist

IMG_0700_edited.jpg

Eins zu Eins Yoga (Privatstunde)

Eins zu Eins Yoga zugeschneidert auf deine Bedürfnisse, deine Wünsche, deinen Fokus.

In der Privatstunde erarbeiten wir gemeinsam deine individuelle Yogapraxis. Gerne helfe ich dir beim Aufbau deiner Praxis oder Vertiefung deiner täglichen Routine.

 

Auf Anfrage, 1Std. / 90.-

im B3, Biberist

IMG_0620_edited.jpg

Vortag/Workshop

Möchtest du und deine Freunde, Verein, Firma etc. mehr zum Thema Fuss, Fussreflex, Massage der Füsse und achtsamer Umgang mit den Füssen wissen? Oder interessiert du dich für Yoga und möchtest tiefer in ein Teilgebiet der Yogawelt eintauchen? Planst du ein Anlass oder Seminar?

Gerne stell ich dir mein Wissen zur Verfügung. Nimm mit mir Kontakt auf und gemeinsam eruieren wir was du dir vorstellst und was ich dir anbieten kann.

 

Umfang des Vortrags/Workshops, Preis und Veranstaltungsort auf Anfrage.

IMG_0623_edited.jpg